Donnerstag, 2. September 2010

DIY - GeschenkIdee

Was nur schenken, wenn einem so nichts einfallen will???

Hier eine Idee von mir.

Überleg dir ein grobes Thema für dein Geschenk. Bei meinem Beispiel war es "entspannen, abschalten, Energie tanken". Dann ab in den nächsten Drogeriemarkt, Supermarkt, Spielzeugladen, Tankstelle......


Dann brauchst du noch buntes Papier, einen Tacker, kleine Plastiktütchen und wenn du hast buntes Klebeband.


Ich hab mir zu jeder Kleinigkeit drei Worte überlegt, sie mit meiner Schreibmaschine


auf das Papier getippt und in der Breite des Tütchens ausgeschnitten. Natürlich geht das auch handschriftlich oder mit dem Drucker. Der Papierstreifen braucht die doppelte Länge, damit du ihn knicken und an das obere Ende des Tütchens tackern kannst. Die häßlichen Klammern hab ich mit Klebeband verdeckt.
Dann sieht ein Tütchen z.B. so aus.


Zum Schluß brauchst du nur noch einen kleinen Karton oder wenn du nähen kannst, einen passenden Stoffbeutel und das Ganze sieht dann so aus.




Kommentare:

  1. uiii, klasse!! Und wie kam die "Alles-Schöne-nur-für-dich-Box" an? :)

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, vielleicht setz ich das mal für einen Geburtstag um wo man eh nie so genau weiß was man schenken soll. Danke!!

    AntwortenLöschen
  3. Bist aber auch ein kreativer Pilz ;-)))
    Klasse Idee.

    AntwortenLöschen
  4. @ innerland
    Sie hat sich total übers "alles-Schöne-nur-für-dich" gefreut weil ich mir Gedanken gemacht hab. :)

    AntwortenLöschen